Module

| TIM Chef/Sek

Eine unkomplizierte Vorzimmerschaltung mit beliebig vielen Assistenten

Die wichtigsten Features auf einen Blick

  • Einfache Einrichtung
  • Ein-, Ausschalten durch Assistent oder Manager
  • Automatische Weiterleitung an den nächsten freien Assistenten
  • Frei konfigurierbare VIP Listen über das Telefonbuch
  • Ohne Nutzung von TAPI/JTAPI
  • Statusanzeige am Telefon

TIM Chef/Sek ist eine praktische Vorzimmerschaltung, im Wesentlichen basierend auf CUCM Funktionen. Der Call Flow wird nicht über den TIM Server geleitet. Sie arbeitet nicht mit dem IPMA Dienst. Es werden unterschiedlichste Chef zu Assistent Kombinationen und VIP Listen unterstützt.

TIM Chef/Sek ist eine praktische Vorzimmerschaltung, im Wesentlichen basierend auf CUCM Funktionen. Sie arbeitet nicht mit dem IPMA Dienst. Es werden unterschiedlichste Chef zu Assistent Kombinationen und VIP Listen unterstützt. Einem Manager können mehrere Assistenten zugeordnet werden und umgekehrt. Für das Durchbrechen der Rufumleitung zum Assistenten kann eine VIP Liste direkt im TIM Telefonbuch gepflegt werden. Sind mehrere Assistenten konfiguriert wird bei Unerreichbarkeit der Anruf auf den nächsten freien Assistenten umgeleitet.